Materialexperten und Anwendungstechniker für Metallverarbeitung, Korrosionsschutz, Werkstoffverhalten
Kallenberger Ingenieur-GmbH

Optimierung und Werkstoffberatung

Korrosionsschutz


Basis unserer Optimierungsvorschläge ist grundsätzlich eine detaillierte Schwachstellenanalyse.

Regelmäßig setzen wir zur Feststellung von Belastungen, Gefügezuständen, Werkstoffzusammensetzung metallographische, plastographische und ausgefeilte mikroskopische Methoden (Licht- und Rasterelektronenmikroskopie) ein.
Ergänzend ermitteln wir mittels spektrometrischer, mikroanalytischer oder nasschemischer Methoden die chemische Zusammensetzung oder kritische Verunreinigungen.



Korrosionsschutz durch Beschichtungen und Überzüge:  Verzinken und Lackieren

 

Wir beraten bei allen Korrosionsschutzfragen zu allen Werkstoffen und Verfahren oder zu Werkstoffpaarungen und Materialverträglichkeiten.


MaterialpaarungStützenfuß einer Stahlstütze Pulverbeschichtung von Gitterrosten

Korrosionsschutz im Bauwesen, Maschinen und Apparatebau


 

Wir kennen die konstruktiven Anforderungen und Einsatzgegebenheiten; auf der Basis unserer Analysen stellen wir Ursachen und Einwirkungen der Korrosionsschäden nachvollziehbar fest und machen praxisrelevante Sanierungsvorschläge.

 

Mit genormten Tests weisen wir die Eignung für den geplanten Einsatz nach.

 

Konstruktion im Offshore-Einsatz Salzsprühnebelprüfung
Schichtkorrosion in einer Aluminium-Walzlegierung