Materialexperten und Anwendungstechniker für Metallverarbeitung, Korrosionsschutz, Werkstoffverhalten
Kallenberger Ingenieur-GmbH

Optimierung und Werkstoffberatung

Metallguss

Licht- und Rasterelektronenmikroskopie Basis unserer Optimierungsvorschläge ist grundsätzlich eine detaillierte Schwachstellenanalyse.

Regelmäßig setzen wir zur Feststellung von Belastungen, Gefügezuständen, Werkstoffzusammensetzung metallographische, plastographische und ausgefeilte mikroskopische Methoden (Licht- und Rasterelektronenmikroskopie) ein.
Ergänzend ermitteln wir mittels spektrometrischer, mikroanalytischer oder nasschemischer Methoden die chemische Zusammensetzung oder kritische Verunreinigungen.


Wir beraten zu allen Gusswerkstoffen und Gießverfahren

Mittels unserer metallographischen und werkstoffkundlichen Untersuchungen werden Gefügefehler und kritische Bauteilbereiche erkannt und dokumentiert.

Durch Erstarrungssimulationen oder Metallographie an realen Gussstücken (Sichtbarmachung von Füllströmen durch spezielle mikroskopische Methoden) sind wir in der Lage, die Zustände "im Inneren des Gussstücks" zu verstehen.

Damit schaffen wir die Basis für zielgerichtete Bauteiloptimierungen.


Wir schlagen konkrete Maßnahmen vor und begleiten die Optimierung bis zum Erfolg.

Als Praktiker diskutieren wir die Formauslegung und die Einstellparameter der Gießmaschine.
Als Werkstofffachleute kennen wir die Legierungseigenschaften und können die materialbedingten Grenzen einschätzen.



Zink-Druckguss Mikro-Aufriss Porosität in gegossenem Zahnrad Porositäten im Gussgefüge